GENUSSLAND ÖSTERREICH BIO-BURGER CHEESE 

 

Lassen Sie sich von unseren "Burger Cheese Rezepten" dazu inspirieren, köstliche Gerichte als Burger-Spezialität zu genießen!

 

 

Schnitzel Burger mit Genussland Österreich Bio-Burger Cheese

Zutaten (am besten alle biologisch):
75 g Putenschnitzel
1 Bio-Burger Cheese Classic Scheibe
1 Vinschgerl Brötchen
1 Ei
Salz, Pfeffer
2 EL Mehl
50 g Semmelbrösel
5 EL Butter
2 Stk. Kopfsalatblätter
3 EL Ketchup
1 Scheibe Bergkäse
2 Tomatenscheiben

Zubereitung:
Das Putenschnitzel abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei aufschlagen und verquirlen. Das Schnitzel in Mehl, Ei und Semmelbrösel wenden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und das Schnitzel sowie den Bio-Burger Cheese darin 4-5 Minuten pro Seite braten. Danach den Bio-Burger Cheese in Streifen schneiden. Salatblätter abwaschen, trocknen. Das Vinschgerl Weckerl halbieren und die untere Hälfte mit Ketchup bestreichen. Mit Salat, Tomaten, Bergkäse, Schnitzel und Bio-Burger Cheese belegen und Deckel darauf platzieren.

 

 

Weißwurst Burger mit Genussland Österreich Bio-Burger Cheese

Zutaten (am besten alle biologisch):
1 Weißwurst
1 Scheibe Bio-Burger Cheese Classic
1 Laugenbrötchen
süßer Senf / Honig Senf
Radieschenscheiben
2 Salatblätter
2 Tomatenscheiben 

Zubereitung:
Die Weißwurst in der Mitte quer halbieren. Danach gemeinsam mit dem Bio-Burger Cheese auf den vorgeheizten Griller legen und anbraten. Das Laugenbrötchen aufschneiden, die Unterseite mit Senf bestreichen, darauf die Salatblätter, die Radieschen- und Tomatenscheiben legen. Als nächstes die halbierte und gegrillte Weißwurst und den gegrillten Burger Cheese auf das Brötchen legen, mit etwas Honig Senf bestreichen und Brötchen Oberteil darauf setzen - fertig ist der selbstgemachte Weißwurst Burger!

 

 

Schweinebraten Burger mit Genussland Österreich Bio-Burger Cheese

Zutaten:
1 Laugenbrötchen
1 Scheibe Genussland Österreich Bio-Burger Cheese Classic
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Chilipulver, 1/2 TL Paprikapulver
1 EL Tomatenketchup
1 TL Worcestersoße
125 g magerer Schweinebraten
Vogerlsalat
80 g fertiger Krautsalat

Zubereitung:
Für die Marinade Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Mit Chili, Paprika, Essig, Ketchup und Worcestersoße verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und quer ca. alle 2 cm ein-, aber nicht durchschneiden. In einen Schmorrtopf legen und überall mit der Marinade bestreichen. Zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen. Danach ca. 1 l Wasser zu dem Fleisch gießen, bis dieses ordentlich bedeckt ist. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Das Fleisch ab und zu wenden. Braten aus der Soße nehmen und etwas abkühlen lassen. Bio-Burger Cheese in der Mikrowelle ca. 10 Minuten erhitzen. 

Brötchen aufschneiden und mit Vogerlsalat, Krautsalat, Braten und Bio-Burger Cheese belegen.